Lohnschnittservice

Vor über 30 Jahren begann im Familienunternehmen Burger alles mit dem Lohnschnittservice und bis heute bieten wir Ihnen dieses Service! Der Burger Lohnschnittservice ist eine einfache Art, sich für den Eigenbedarf Holz schneiden zu lassen.

Sie kommen mit Holzstämmen (auch Bloch genannt) und wir verarbeiten es nach Ihren Wünschen weiter. Zum Beispiel machen wir Schnittholz draus.

Aufschnitt-Möglichkeiten

Einfachschnitt:
Das Holz wird 1x aufgeschnitten.
Man bekommt dadurch Bretter od. Pfosten mit Waldkante (Rinde).

Doppelschnitt:
- Ohne Besäumen: Der Baumstamm wird 2x aufgeschnitten – hierbei entfällt jedoch das Besäumen der Seitenware. Man erhält Bretter, Pfosten od. Kanthölzer.
- Inkl. Besäumen:
Der Baumstamm wird 2x aufgeschnitten, hier wird die Seitenware besäumt. Man erhält ebenfalls Bretter, Pfosten od. Kanthölzer.

Staffel/Latten:
Der Baumstamm wird 1x aufgeschnitten. Die Pfosten mit Rinde werden anschließend über den Doppelbesäumer zu Staffeln oder Latten geschnitten.

Durchmesser:
Bis zu 60 cm Durchmesser möglich

Mobile Bandsäge:
Da wir nur bis zu 60 cm Durchmesser aufschneiden können, bieten wir den Service einer mobilen Bandsäge ebenfalls an.

Diese kommt 1x pro Monat.
Es sind dadurch Durchmesser >60cm möglich.
Abrechnung erfolgt nach Zeitaufwand.

Burger Sägeservice außen
Burger Säge

Aufbereitung:

Auf Wunsch kann die aufgeschnittene Ware mittels Unterleger gelattet werden. Da die Sägenebenprodukte vom Besäumen bei der Fa. Burger verbleiben, wird das Unterleger-Material dem Kunden unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Die Ware wird im Bedarfsfall mit einem Metallband für den Transport fixiert.

Sägenebenprodukte:

Die Schwartlinge werden für den Kunden seperat gebündelt.
Sägenebenprodukte, die durch das Besäumen entstehen, werden von uns zu Hackgut weiter produziert. Dieses verbleibt bei der Fa. Burger.

 

 

Burger Großsäge LAufband

Lohnschnittservice Ablauf

1. Tel. Voranmeldung:

hier werden folgende Details abgeklärt:

  • Kundendaten werden ermittelt.
  • Ob das Holz von uns abgeholt wird oder es vom Kunden gebracht wird.
  • Wann das Holz angeliefert wird.
  • Wie soll das Holz aufgeschnitten werden? (Evtl. eine Liste am Tag der Anlieferung mitbringen.)
  • Wird das Holz über ein Gatter oder über eine mobile Bandsäge geschnitten?

2. Anlieferung:

  • Das Holz wird selbständig oder durch unseren Mitarbeiter abgeladen.
  • Liste des Aufschnittes wird abgegeben.

 

 

3. Abrechnung:

  • Das Holz wird beim Einschnitt mit Rinde gemessen.
  • Anhand der Kubatur und der Menge wird eine Rechnung erstellt.
  • Diese Rechnung kann ..
    - Per Barzahlung in unserem Verkaufsraum
    - Per Überweisung an das angeführte Bankkonto
    - Oder per Zahlung mittels Erlagschein bezahlt werden.

Jetzt bei Burger anfragen

Schnelle, korrekte und kompetente Beratung und Betreuung - als Familienunternehmen ist dies unsere Philosophie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, oder auf Ihren Besuch im Holzfachmarkt in Rottersdorf.

Kontakt

JETZT ANFRAGEN
Burgerholz Kontakt
Burger Newsletter

Aktionen, Fachtipps und jede Menge weitere Neuigkeiten.So bleiben Sie einfach immer am Laufenden.

Zur Burger Newsletter Anmeldung

Top Top