Home / Holz News / 

Gesund mit Zirbe - Zirbenöl aus Tirol

Burger Fachtipps

Auf Grund der großen Nachfrage und dem beschränkten Angebot wird Zirbenöl selten in reiner Qualität angeboten. Oft wird es mit anderen Kiefernölen gestreckt. Wir bieten Ihnen in unserem Verkaufsraum selbstverständlich 100 % naturreines ätherisches Zirbenöl aus der hauseigenen Produktion eines Tiroler Zirben-Sägewerkes.

Die Gewinnung
Das Besondere an dem Verfahren der Zirbenölherstellung ist unter anderem die Gewinnung aus dem Kernholz. Dort bildet die Zirbe im Laufe der Jahrhunderte das Pinosylvin. Dieses Enzym wirkt direkt auf die menschliche Zelle und ist für die außergewöhnlich gesunde Wirkung der Zirbe verantwortlich. Mit Hilfe von Wasserdampf schenkt uns die gute Zirbe ihr Öl. Ein „Durchgang“ durch die Destillationsanlage dauert ca. 6-7 Stunden. Die „Ausbeute“ ist nicht sehr hoch – man benötigt ca. 1 Tonne Hackgut für einen Liter Zirbenöl – doch das außergewöhnlich hochwertige, sterile und naturreine Produkt rechtfertigt den großen Aufwand. Übrigens findet das Hackgut nach der Ölgewinnung als Brennstoff seine endgültige Verwendung.

Beste Qualität
Auf Grund der großen Nachfrage und dem beschränkten Angebot wird Zirbenöl selten in reiner Qualität angeboten. Oft wird es mit anderen Kiefernölen gestreckt. Wir bieten Ihnen in unserem Verkaufsraum selbstverständlich 100 % naturreines ätherisches Zirbenöl aus der hauseigenen Produktion eines Tiroler Zirben-Sägewerkes.

Eigenschaften
Ausdauer, Kraft, Halt, Beständigkeit, Ruhe, … diese Eigenschaften des Zirbenbaumes (=Arve, Zirbelkiefer, Pinus sibirica) sind auch in unserem Zirbenöl.

Aromatherapie
Ein Zirbenholzstück mit ein paar Tropfen Zirbenöl beträufeln und auf das Nachtkästchen stellen – damit haben Sie einen ganzen Zirbenbaum im Zimmer und können wunderbar schlafen!

Auf seelischer Ebene gibt Zirbenöl Kraft und Halt. Es wird bei Angst, Mutlosigkeit, Energielosigkeit und Depression verwendet.

Bei Neuralgien (Nervenschmerzen) helfen Umschläge und Waschungen – dafür 20 Tropfen Zirbenöl mit einem Glas Wasser oder Zirbenhydrolat vermengen.

Bei Erkältung ein Taschentuch mit Zirbenöl beträufeln und immer wieder daran riechen (in der Nacht neben das Kopfkissen legen)!

Für die Inhalation einige Tropfen in heißes Wasser geben – wirkt gegen Erkältung, Husten, Kopfschmerzen, fördert die Durchblutung, ist entzündungshemmend, blutreinigend, auch bei unreiner Haut anzuwenden.

Haut- und Massageöl
Ca. 50ml Mandel-, Jojoba-, Avocado- oder Olivenöl mit 5-10 Tropfen Zirbenöl vermischen. Das Zirbenöl entgiftet die Haut, fördert die Durchblutung und wärmt die Haut, hilft bei Muskelverspannungen und Rheuma.

… in der Küche
Zwei Tropfen Zirbenöl auf ein Stück Zucker oder einen Löffel Honig geben und im Tee auflösen oder einfach auf der Zunge zergehen lassen – das stärkt die Abwehrkräfte!

Zirbenöl lässt sich mit Honig, Alkohol, Milch oder Fett gut vermischen und entfaltet dadurch seinen Geruch und Geschmack (überraschen Sie Ihre Gäste zum Beispiel mit einem Zirmeis!).

Übrigens: Keine Angst, die Zirbe wird nicht „ausgerottet“, im Gegenteil: nach der Vernachlässigung in den vergangenen Jahrzehnten wird nun der Zirbenwald wieder mehr gepflegt, dadurch haben die jungen Bäume wieder genügend Licht und Platz zum Wachsen.

 

 

Jetzt bei Burger anfragen

Schnelle, korrekte und kompetente Beratung und Betreuung - als Familienunternehmen ist dies unsere Philosophie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, oder auf Ihren Besuch im Holzfachmarkt in Rottersdorf.

Kontakt

JETZT ANFRAGEN
Burgerholz Kontakt
Burger Newsletter

Aktionen, Fachtipps und jede Menge weitere Neuigkeiten.So bleiben Sie einfach immer am Laufenden.

Zur Burger Newsletter Anmeldung

Burger - Warengutschein - € 30,- ab einem Einkaufswert von € 250,-Jetzt 30€ Warengutschein downloaden!
Top Top