Home / Holz News / 

Thermo-WPC Terrassendielen

Burger Fachtipps

Während des Produktionsablaufs werden die Holzspäne zunächst thermisch behandelt und anschließend über 60 Minuten mit dem Polyethylen vermischt und homogenisiert. Während dieses Prozesses verflüchtigen/verdampfen sämtliche Öle und Wachse aus den Holzspänen und es wird gewährleistet, dass die einzelnen Späne von dem Polyethylen komplett ummantelt und vor äußeren Einwirkungen geschützt werden.

Produktinformation Karle & Rubner GmbH

Bodenbelag für Balkone, Veranden und Terrassen

in den Farben sand, walnuss, zeder und grau

Produktionstechnik

Verwendung finden ausschließlich recycelte Kunststoffe (high und low density Polyethylen) zu mind. 45 % und Holzspäne der Weißeiche zu 50 %. Die übrigen 5 % beanspruchen Farbpigmente. Das Polyethylen (high & low density) wird innerhalb dieser Firma selber recycelt, was eine erste Qualitätskontrolle gewährleistet und dann zu einem bestimmten Anteil vermischt. Das high density Polyethylen wird für den Wasserschutz verwendet und das low density Polyethylen für Steifheit/Starrheit sowie Kratzfestigkeit der Ware.

Während des Produktionsablaufs werden die Holzspäne zunächst thermisch behandelt und anschließend über 60 Minuten mit dem Polyethylen vermischt und homogenisiert. Während dieses Prozesses verflüchtigen/verdampfen sämtliche Öle und Wachse aus den Holzspänen und es wird gewährleistet, dass die einzelnen Späne von dem Polyethylen komplett ummantelt und vor äußeren Einwirkungen geschützt werden! Tatsächlich nehmen die einzelnen Späne sogar etwas von dem Polyethylen auf! Im Anschluss an diesen Vorgang wird die Masse durch einen Extruder gespresst, die Maserung mit einer Walze aufgedrückt und dann in die entsprechende Länge geschnitten. Danach wird jedes einzelne Board auf natürliche Art und Weise herunter gekühlt. Dies ist der entscheidende Unterschied zu anderen Herstellern, bei denen die Dielen mit Wasser innerhalb kürzester Zeit herunter gekühlt werden. Durch diesen aufwendigeren Prozess hält das Polyethylen seine Festigkeit und die Oberfläche ist widerstandsfähiger und weniger leicht zu beschädigen.


Verarbeitungshinweise

Die Diele kann einfach und sauber verarbeitet werden, da keine Äste vorhanden sind. Für den Zuschnitt eignen sich Sägen mit Hartmetallsägeblättern am besten. Zur Befestigung mit Schrauben auf der Unterkonstruktion muss die Diele vorgebohrt werden. Ein Abstand von 3mm in Längsrichtung zwischen zwei Dielen ist ausreichend. Zur Hauswand oder anderen festen Hindernissen sollte ein Abstand von 8mm eingehalten werden. Dies dient als Sicherheit für die Längenausdehnung, als Zirkulationshilfe für die Luft und zum besseren Wasserabfluss. Der Überstand der Dielen am Ende einer Terrasse sollte von der Unterkonstruktion nicht mehr als 5cm betragen. Bei Lagerung sollte alle 60cm ein Unterleger vorhanden sein. Der Abstand der Unterkonstruktion sollte von Mitte zu Mitte 40cm betragen.
Die Dielen sollten bei der Lagerung vor Staunässe geschützt werden, damit keine Wasserflecken auftreten.


Herstellergarantie

In Folge dieser positiven Eigenschaften wird auf TERRACON Thermo-WPC-Terrassendielen eine Herstellergarantie von 25 Jahren gegeben. Die Garantie bezieht sich auf Zersetzung, Absplitterungen, strukturelle Desintegrität durch Fäulnis oder Schäden, die durch Insekten oder Pilzbefall entstehen. Voraussetzung hierfür ist die Verlegung/Verarbeitung nach den Vorgaben des Herstellers.


Bei richtiger Installation lebenslange Haltbarkeit.


Farben und Abmessungen

TERRACON Thermo-WPC Terrassendielen sind in den Farben sand, walnuss, zeder und grau erhältlich. Die Längenmaße sind 4 und 5m.


Wartung und Pflege

  • Flecken und Verschmutzungen sollten mit dem Nr. 1 Terrassen-Tiefen-Reiniger behandelt werden.
  • Fett beeinflusst alle Oberflächen. Daher sollte beim Grillen ein Spritzschutz verwendet werden.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Unterkonstruktion sachgemäß ausgeführt wird und die Abstände eingehalten werden, damit keine Staunässe auftreten kann.
  • Regelmäßiges Abspritzen mit einem Schlauch, um das Terrassendeck sauber zu halten, wird empfohlen.
  • Das Produkt erfüllt alle US-amerikanischen Voraussetzungen der Baufestigkeitsbehörden.

 

 

Jetzt bei Burger anfragen

Schnelle, korrekte und kompetente Beratung und Betreuung - als Familienunternehmen ist dies unsere Philosophie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, oder auf Ihren Besuch im Holzfachmarkt in Rottersdorf.

Kontakt

JETZT ANFRAGEN
Burgerholz Kontakt
Burger Newsletter

Aktionen, Fachtipps und jede Menge weitere Neuigkeiten.So bleiben Sie einfach immer am Laufenden.

Zur Burger Newsletter Anmeldung

Top Top