Home / Holz News / 

Wie Sie Holz im Freien richtig schützen!

Farben, Lasuren, Holzöle

Holz ist ein natürlicher und unkomplizierter Baustoff, dennoch zahlt sich ein Blick auf den richtigen Holzschutz auf jeden Fall aus! Denn Holz im Freien wird dadurch erheblich witterungsbeständiger und langlebiger.

Je dunkler die Farbe, desto höher ist die UV-Beständigkeit. Durch die Verwendung des richtigen Holzschutzes vergraut das Holz nicht, es behält ein gleichmäßiges Farbbild und falls erwünscht bleibt die Holzmaserung weiterhin sichtbar.

Vor dem Anstrich gilt es folgendes zu beachten:

Reinigen sie das Holz von Witterungseinflüssen wie Moos, entfernen Sie losen Schmutz und Pechquellen. Schleifen Sie das Holz mit Schleifpapier an. Auf sichtbaren Stellen streichen Sie das Holz zweimal. Auch die Rückseite freut sich über einen einmaligen Anstrich. Beachten Sie bitte die Trocknungszeit der jeweiligen Farben und Lasuren.

Nach dem Anstrich empfiehlt es sich, die Stirnkanten des Holzes mit Stirnkantenwachs zu versiegeln, dies schützt vor unerwünschtem Wassereintritt. Mit Nitro bzw. Kunstharzverdünnung lassen sich die Pinsel einfach reinigen.

Im Burger Holzfachmarkt finden Sie alles, was Sie für den richtigen Holzschutz benötigen. Die Burger Holzprofis beantworten auch gerne all Ihre Fragen zum Thema und helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Produkte. Unser großes Sortiment umfasst Maidler Leinenöl, Pullex Lasuren, Pinsel, Schleifpapier, Holzkitt, Nitro, Kunstharzverdünnung oder Stirnkantenwachs.

Burger,
der verlängerte Arm der Natur.

Jetzt bei Burger anfragen

Schnelle, korrekte und kompetente Beratung und Betreuung - als Familienunternehmen ist dies unsere Philosophie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, oder auf Ihren Besuch im Holzfachmarkt in Rottersdorf.

Kontakt

JETZT ANFRAGEN
Burgerholz Kontakt
Burger Newsletter

Aktionen, Fachtipps und jede Menge weitere Neuigkeiten.So bleiben Sie einfach immer am Laufenden.

Zur Burger Newsletter Anmeldung

Top Top